Wir haben trotz der aktuellen Lage wie gewohnt geöffnet und stehen Ihnen sowohl persönlich als auch telefonisch gerne für Ihre Fragen zur Verfügung. Die Wahrnehmung eines Notartermins ist ein triftiger Grund, das Haus zu verlassen.
Selbstverständlich beachten wir die allgemeinen Hygienevorschriften (AHA-Regeln) und dürfen auch Sie freundlich um die Einhaltung dieser Vorschriften bitten. Es stehen Desinfektionsspender zur Verfügung. Ferner werden das Beurkundungszimmer und das Wartezimmer nach jedem Termin gelüftet und desinfiziert. Zwei hochwertige Luftreininger filtern die Luft im Beurkundungszimmer.                                                                                                                                Die Anzahl der anwesenden Personen sollte so gering wie möglich sein, deshalb darf ich Begleitpersonen bitten, nur dann mit in mein Notariat zu kommen, wenn dies unbedingt notwendig ist.                                                                                                                                                 Ich danke Ihnen für Ihr Verständnis. Bleiben Sie gesund!                                                                       Ihr Notar Jens Haßelbeck
hinw.pdf (161.85KB)
hinw.pdf (161.85KB)